Bereits 2015 haben wir für die vom Stadtrat beschlossene Sanierung der Königsegg-Grundschule den Einsatz einer temporären Ersatzschule - Mobiskul - vorgeschlagen.…
Nachhaken lohnt sich!Dank unser Initiative vom November 2016 (-> siehe hier) konnten wir den Stadtrat mit viel Mühe und knapper…
Kommentar zur Stadtratssitzung am 15.12.2016 Aus uns nicht erklärbaren Gründen wurde der Antrag für die Gewährung des Zuschusses für den…
Antrag der JA Fraktion zur nächsten Stadtratssitzung: Sehr geehrter Herr Schaupp, die JA-Immenstadt stellt folgenden Antrag für die nächste Stadtratssitzung:…
Haushaltsdiskussion 2016                                           15.06.2016 Herr Vorsitzender des StR, liebe Kollegen des StR, ich bitte Sie mir zuzuhören und über meine…
Themen aus dem Stadtrat: Haushaltsangelegenheiten Haushaltssatzung 2016 Optional: Erlass einer Hebesatzung Vorstellung Wirtschaftsplan 2016 Schulzentrum Immenstadt – Beschluss Brandschutz - und Sanierungsmaßnahmen…
Antrag Fraktion Junge Alternative   Immenstadt, den 14.06.2016 Sehr geehrter Bürgermeister, liebe Kollegen im Stadtrat, die Junge Alternative stellt den…
Ausweisung eines Kite-Areal Die Interessengemeinschaft Kitesurfer Alpsee möchte gerne den Kite-Sport am Großen Alpsee in geregelte Bahnen lenken. Dafür hat…
Das von der Verwaltung vorgeschlagene Klettergerüst in Bühl finden wir von der JA- Immenstadt (Junge Alternative für Immenstadt) für eine…
Idee einer neuen Königsegg SchuleLiebe Immenstädter Bürgerinnen und Bürger,Bildung ist bekanntlich das höchste Gut in unserer heutigen Gesellschaft.Um unseren Kindern…
23 Feb

Bürger stimmen dagegen - Ergebnisse zum Hotel am Alpsee

Bürgerentscheid - Alle Stimmen sind ausgezählt. Das Hotelprojekt in Bühl ist gescheitert. Zahlen auf einen Blick 61,1 % Nein, 38.9…
17 Feb

Statement zum Hotel am Alpsee

Die Junge Alternative unterstützt generell die Maßnahmen im Tourismus, die mit Alpsee 2000 in Bühl begonnen worden sind und nun…
19 Jan

Neujahrswünsche 2015

Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr 2015!
    Ich möchte erst einmal mit einem Rückblick auf die Haushaltsberatungen der letzten Jahre ziehen. Dort bedurfte es vieler…
Antrag zur Parkregelung während des Blutspendetermines auf dem Nikolausplatz  Unser anhängender Antrag für die kommende Stadtratssitzung bezüglich einer Parkregelung während…
1. Sitzung des neugewählten Stadtrates (Amtsperiode 2014-2020) Am 08.05.2014 fand die erste Sitzung des neugewählten Stadtrates statt. Unsere 3 gewählten…
Auf die vergangene Wahl zum Stadtrat am 16. März 2014 können wir mit einem weinendem und einem lachendem Auge zurückblicken.   …
Wahlkampf oder wie vergifte ich das Klima Unter diesem Motto schrieb Henri Wagner, wer auch immer hinter diesem Nicname steckt,…
Herr Angerer begrüßte recht herzlich alle Gäste, die Stadtratskandidaten der JA  und unseren Bürgermeisterkandidaten Ralph Eichbauer. Was haben wir erreicht…
Werner Oppold und Peter Elgaß meinten mit provokativen Äußerungen, „wenn Sie die JA wählen, wählen Sie die Junge CSU“. Wir…
Wahlkampf einmal anders BurgerMeisterParty- unter diesem Motto luden der Immenstädter Bürgermeisterkandidat Ralph Eichbauer und die Junge Alternative für Immenstadt (JA)…
Erkheim – Bei der letzten Bezirksversammlung wählte die Junge Union Schwaben einen neuen Vorsitzenden. Die etwa 90 Delegierten hatten an…
Kommunalwahl: Junge Alternative präsentiert Kandidaten und Themen zur Stadtratswahl 2014 Immenstadt. Im Hotel Krone in Stein stellten sich die Kandidaten…
Am 09.12.2013, um 20 Uhr im Hotel Krone fand die öffentliche Nominierung unserer Stadtratskandidaten statt. Unser Team freut sich auf…
Vor ca. 650 Interessierten Immenstädter Bürgern hat die CSU Immenstadt heute unseren gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten Ralph Eichbauer vorgestellt.
Das Rätsel wurde aufgelöst. Ralph Eichbauer. Unser Bürgermeisterkandidat für Immenstadt.
In der Diskussion am letzten Donnerstag in der Stadtratssitzung wurde mehrmals über die Eigenleistung der Bühler Vereine für das Dorfgemeinschaftshaus…
Am 08.10.2013 findet um 20:00 im Gasthof Engel ein Info-Treffen statt.
Am 24.09.2013 wurde der Bürgermeisterkandidat der Jungen Alternative für Immenstadt (JA) Herr Ralph Eichbauer bei der öffentlichen Nominierungsveranstaltung im Gasthof…
An die Damen und Herren, Mitglieder und Unterstützer der JA- Junge Alternative für Immenstadt, allen interessierten Bürger, der Presse
Kommentar zum neuen Bürgermeisterkandidaten von CSU/JA. In einer Presseinformation wurde der Gegenkandidat von Bürgermeister Armin Schaupp von CSU/JA am 26.7.13…
Wir laden ein am Dienstag, den 30.07.2013 um 20.00 Uhr
JA und CSU einigen sich auf gemeinsamen Kandidaten: Ralph Eichbauer soll 2014 gegen Amtsinhaber Schaupp antreten! Ralph Eichbauer heißt der…
Stadt Monheim am Rhein auf dem Weg in die Schuldenfreiheit Die Stadt Monheim am Rhein liegt geographisch im nordrhein-westfälischen Kreis…
Ich möchte erst einmal einem Rückblick auf die Haushaltsberatungen für 2013 ziehen. Es bedurfte 9 Sitzungen, vielen weiteren Fraktionsitzungen und…
Am Mittwoch den 09.04.13 fand im Schloßsaal eine Podiumsdiskussion parteiübergreifend statt.
Am 25.09.2013 brachte Herr Sambale von der EZA in Kempten die Vor- und Nachteile der Windkraftanlagen, sowie deren Nutzungsgraden im…
Verlegung der Seestraße in Bühl für welche Variante sind Sie?
Wir, die Fraktion der JA, wollen die guten Vorbereitungen für den Haushalt 2012 erwähnen und gleich zu Anfang einen Dank…
Neubau ja - Der Standort ist nicht ideal, jedoch war ein Neubau am alten Standort politisch nicht durchsetzbar. Wo kein…
Die Bürgerinformation in Bühl hatte vor allem einen positiven Punkt: Die Kluft zwischen “Alteingesessenen” und “Zugezogenen” Bürgern scheint sich wieder…
Wir, die Fraktion der JA sind froh, dass die vielen, jedoch weitgehend konstruktiven Haushaltsberatungen zu einem vertretbaren Ende geführt haben.…
Am Do. 18.11.2010 muss sich der Bau.- u. Umweltausschuss auf Antrag der JA-Immenstadt, die Beratungen für den Schulweg am Feuerwehrhaus…
Die Bürger von Immenstadt haben sich mit einer sehr knappen Mehrheit (fast wie eine 13:12 Entscheidung) gegen weitere Bemühungen um…
Auszug von H.Grebenstein (Bund Naturschutz):
Natürlich zahlt der Bund die Kosten in Höhe von ca. 70 Mio. €, aber wer ist denn der Bund, das…
Sehr geehrte Redaktion der AZ, geehrter Herr Schwarz, 27.05.2010. Es freut mich außerordentlich, dass Sie uns die Chance zur Darstellung…
Begrüßung: Wir sind froh, dass die vielen, jedoch weitgehend konstruktiven Haushaltsberatungen zu einem vertretbaren Ende geführt haben. Wir danken für…
“… Gipfel des Missbrauchs bürgerlicher Beteiligung sei jedoch ein Vorschlag Schaupp’s, die Notwendigkeit der ungeliebten Warmwasserbecken im Freibad Kleiner Alpsee…
Nur durch einen Antrag im Stadtrat konnten wir uns Gehör beim Bürgermeister und der Verwaltung schaffen.
Entgegen der Stellungsnahme vom H.Bgm. Schaupp ist das Weihergut keinesfalls geeignet für Windkraftanlagen.